Qualitätsmanagement

 

Die technologisch führende Position von SÜSS MicroTec in den Bereichen Lithografie, Fotomasken Equipment, Substrat Bonder und Mikrooptik fußt auf der starken Verpflichtung zur Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Unsere Qualitätsziele basieren auf nachhaltigem Kundenvertrauen, Wertschätzung gegenüber unseren Kunden, Partnerschaften und motivierten Mitarbeitern. Das Unternehmen liefert qualitativ hochwertige Produkte und Services sowie innovative Lösungen.

Nachhaltiges Kundenvertrauen

Wir arbeiten mit höchster Integrität und streben eine offene und ehrliche Kommunikation mit unseren Kunden an. Wir sind überzeugt, dass wir durch unsere verlässlichen Produkte zum Erfolg unserer Kunden beitragen können. Produkte und Lösungen zu bieten, die den jeweiligen Kundenanforderungen exakt entsprechen – das ist unsere Philosophie.

Langfristige Partnerschaften

Wir entwickeln Prozesse, fertigen Produkte und bieten Lösungen, die zum Geschäftserfolg unserer Kunden beitragen. Durch unsere langfristigen Lieferpartnerschaften stellen wir sicher, dass unsere, den höchsten Qualitätsnormen entsprechende Produkte, zeitgerecht an die Kunden geliefert werden können.

Motivierte Mitarbeiter

Jeder einzelne Mitarbeiter wird von uns unterstützt und gefördert. Wir sind der festen Überzeugung, dass jeder Mitarbeiter einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung leisten kann, wenn es klar definierte Verantwortlichkeiten, beispielsweise für technologische Entwicklungen, Produktion und das Geschäftsleben, gibt.

Höchster Qualitätsanspruch im Bereich Service

Wir versichern, dass unsere Produkte und Services den Qualitätsanspruch unserer Kunden erfüllen bzw. sogar mehr als erfüllen. Mit Unterstützung von Experten aus Technologie und Qualitätskontrolle verbessern wir stetig unsere Prozesse, um auch zukünftig technologisch führende Ergebnisse zu erreichen.

Geprüfte Qualität

Alle Bereiche des Unternehmens teilen unsere Verpflichtung zu höchster Qualität. Unsere Prozesse basieren auf effektiven Qualitätsmanagement-Systemen, welche zur ISO 9001 überprüft und ständig verbessert werden.

Unsere Lieferanten werden anhand bestimmter (Qualitäts-)Kriterien ausgewählt. Wir verlangen, dass dieser hohe Level an Qualität gehalten wird.

Unsere Entwicklungsarbeit folgt einem strengen Konzept, das auf Kundenerwartungen, internationalen Standards und unserer Erfahrung beruht. Jede einzelne Phase der Entwicklung muss sich den entsprechenden Qualitätsvorgaben und -kontrollen unterwerfen.

Unsere Produktion folgt speziellen und dennoch standardisierten Abläufen. Unter Nutzung des Kanban-Systems und eines fortschrittlichen modularen Konzepts der Materialbeschaffung unterliegen wir geringen Durchlaufzeiten bei gleichzeitig hoher Qualität.

ISO-Zertifikate

Die SÜSS MicroTec Gruppe hat folgende Zertifikate:
SUSS MicroTec Lithography GmbH
(Garching und Sternenfels)
Aligner, Bonder, Belacker   DQS-UL
SUSS MicroOptics SA Mikrooptiken SGS System Certification
SUSS MicroTec Photomask Equipment GmbH & Co. KG Fotomaskensysteme   DQS-UL

Umweltverantwortung

Unser Umgang mit natürlichen Ressourcen und die Belastung der Umwelt sind mit zu den drängendsten Fragen unserer Zeit geworden. SÜSS MicroTec stellt sich diesen Themen in seiner sozialen Verantwortung als Unternehmen. Mit einem zertifizierten Umweltmanagementsystem setzt es die Vorgaben der ISO 14001 um. In der „Environmental Policy“ von SÜSS MicroTec sind die Schonung von Ressourcen, der verantwortungsvolle Umgang mit Gefahrenstoffen, kontrolliertes Abfallmanagement und der reduzierte Ausstoß von Emissionen sowie die Nachhaltigkeit der Produkte als innerbetriebliche Ziele festgelegt.

Aufwertung statt Verschrottung

Durchdachtes Design, sorgfältige Montage und der Einsatz von hochwertigen Bauteilen zahlen sich aus. Eine Lebensdauer unserer Anlagen und Geräte von bis zu 15 Jahren oder länger ist keine Seltenheit und liefert einen Beweis für ihre herausragende Wirtschaftlichkeit. Durch ihre Belastbarkeit ist es oft nicht nur mit einem Einsatz bei einem einzigen Kunden getan. Das Tochterunternehmen SUSS MicroTec ReMan kauft gebrauchte SÜSS-Anlagen auf, bereitet sie durch eine aufwändige Generalüberholung auf und spielt sie zurück in den Markt. Das ermöglicht gebrauchten Maschinen eine noch längere Lebensdauer und spart wertvolle Ressourcen.

LEDs als neue Belichtungssysteme

Mit der Entwicklung eines umweltfreundlichen LED-Lampenhauskonzepts für Mask-Aligner-Plattformen ist dem Unternehmen ein wichtiger Schritt in Hinblick auf Energieeffizienz seiner Produkte und Umweltschutz gelungen. Die Lebensdauer der UV-LED-Lichtquelle ist um ein Vielfaches höher als die der herkömmlichen Quecksilberdampflampe. Auch fallen die energieintensiven Temperierphasen der Lampe beim Betrieb weg - die LED muss nur dann eingeschaltet  werden, wenn tatsächlich eine Belichtung durchgeführt wird. Beide Faktoren wirken sich deutlich auf den Energieverbrauch aus. Sie ermöglichen Energieeinsparungen bis zu 75%, abhängig vom jeweiligen Bearbeitungsschritt und der Prozessumgebung. Auch hinsichtlich des Gesundheits- und Arbeitsschutzes stellt das LED-Lampenhaus eine saubere Lösung dar. Es entfällt die Arbeit mit dem Gefahrenstoff Quecksilber und seine Entsorgung als Sondermüll.

Bewusster Umgang mit Chemikalien

Chemische Stoffe spielen insbesondere bei unseren Coater-/Developer-Plattformen eine große Rolle. Daher zielen die  Entwicklungsarbeiten der Produktlinie darauf ab, sowenig  Nasschemikalien wie möglich zu verbrauchen. Interne Recyclingsysteme der Entwicklerplattformen AD12 und SD12 führen Chemikalien dem Prozesskreislauf wieder zu und garantieren damit einen reduzierten Verbrauch.

Nasschemikalien kommen nicht nur beim Kunden, sondern auch bei SÜSS MicroTec selbst in Applikationsversuchen für Kundenprozesse oder Tests für Entwicklungsarbeiten zum Einsatz. SÜSS MicroTec hat sich daher dem Austausch der Stoffe durch einfache Nassmedien wie destilliertem Wasser, Alkohol oder Aceton verschrieben. Auch die umweltgerechte Entsorgung der Chemikalien steht im Fokus der Bemühungen. Im Garchinger Applikationslabor, in dem Testläufe auf SÜSS MicroTecs Belackern stattfinden, hält unter anderem eine Neutralisationsanlage zur Abwasserbehandlung den pH-Wert der verschiedenen Chemikalien auf einem umweltverträglichen Niveau. Mit alternativen  Technologien wie der Laserablation bietet das Unternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, dem Einsatz von Chemikalien weitgehend auszuweichen.

Energiebilanz im Unternehmen

Für die Schonung von Ressourcen und die Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen ist effizientes Energiemanagement ein wichtiges Schlüsselthema. Durch die regelmäßige Analyse von Daten und Prozessen erhält SÜSS MicroTec ein klares Bild von seiner aktuellen Energiebilanz und kann damit Verbesserungen gezielt anstoßen. Verschiedene Maßnahmen steigerten in den vergangenen Jahren die Energieeffizienz an den Standorten Garching, Sternenfels und Oberschleißheim in Deutschland sowie Hauterive in der Schweiz: Die Umrüstung auf ein modernes Heizungs- und Klimatechniksystem in den Reinräumen hatte ebenso wie der Einsatz von Druckluftkompressoren mit Wärmerückgewinnung eine deutliche Verbesserung des Energiehaushalts zur Folge. Der Stromverbrauch an den Standorten ließ sich mit effizienteren Beleuchtungssysteme vermindern. Am Standort Garching konnte allein der Umstieg auf ein hauseigenes Heizblockkraftwerk eine Senkung des Energieverbrauches und damit  eine Reduktion der CO2-Emissionen um ca. 7% verbuchen.

 

Nachhaltigkeit

Technologieführer mit Verantwortung

Das Thema Nachhaltigkeit genießt bei SÜSS MicroTec eine sehr hohe Priorität. Als Technologieführer und Innovationstreiber fühlen wir uns nicht nur der Erstklassigkeit unserer Produkte, sondern auch dem Thema Nachhaltigkeit verpflichtet. Es geht bei unseren Managemententscheidungen immer auch darum, die sozialen, ökologischen und ökonomischen Komponenten in Einklang zu bringen. Ob mit Kunden, Mitarbeitern oder Wettbewerbern, wir streben nach einem fairen und sozial verträglichen Umgang miteinander. Darüber hinaus legen wir die gleichen hohen Maßstäbe an unsere Zulieferer und Geschäftspartner.

 

Kontakt

Quality Management Representative
Andreas Rath
+49 89 32007-207
+49 89 32007-179