SÜSS MicroTec konkretisiert Umsatz- und Ergebnisausblick für das Geschäftsjahr 2018 und veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Q3 2018

SÜSS MicroTec konkretisiert Umsatz- und Ergebnisausblick für das Geschäftsjahr 2018 und veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Q3 2018

SÜSS MicroTec SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Quartalsergebnis
SÜSS MicroTec SE: Finanzkennzahlen des dritten Quartals 2018

06.11.2018 / 14:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

SÜSS MicroTec konkretisiert Umsatz- und Ergebnisausblick für das Geschäftsjahr 2018 und veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Q3 2018

Garching, 06. November, 2018 – SÜSS MicroTec konkretisiert in Folge der heutigen Gremiensitzungen seine Erwartungen zum Umsatz und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2018. Demnach wird der Umsatz im Geschäftsjahr 2018 voraussichtlich in der bereits angekündigten Bandbreite von 195 Mio. € bis 205 Mio. € liegen. Damit läge der Umsatz deutlich über dem Wert des Vorjahres von 166,5 Mio. €. Aufgrund des ungünstigeren Produktmix im dritten und vierten Quartal wird die EBIT-Marge voraussichtlich unter der bisher bekannt gegebenen Bandbreite von 8,5 % bis 10,0 % liegen. Das Unternehmen geht zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass die EBIT-Marge im Gesamtjahr 2018 in etwa auf dem Niveau des Vorjahres (ohne Sondereffekt) liegen wird. Im Vorjahr betrug das EBIT 13,9 Mio. €, was einer EBIT-Marge von 8,3 % entsprach. Bereinigt um den im Jahr 2017 enthaltenen Sondereffekt aus Lizenzerträgen betrug die vergleichbare EBIT Marge im Vorjahr 7,1 %.

Im dritten Quartal 2018 erwirtschaftete SÜSS MicroTec einen Umsatz von 41,9 Mio. € (Vorjahr 47,1 Mio. €) und ein EBIT von minus 0,7 Mio. € (Vorjahr 7,0 Mio. €). Das Ergebnis der Vorjahresquartals enthält oben genannten Sondereffekt von 2,0 Mio. € aus einem Lizenzertrag im Bereich Fotomaskenreinigung, welcher im Jahr 2018 plangemäß nicht vereinnahmt wurde. Im dritten Quartal 2018 haben die vergleichsweise schwachen Bruttomargen bei einigen Aufträgen aus den Segmenten Bonder und Lithographie sowie der SÜSS MicroOptics ergebnisbelastend gewirkt.

Die endgültigen Zahlen für das dritte Quartal 2018 wird die Gesellschaft am
7. November 2018 veröffentlichen.

Ende der Mitteilung




Kontakt:
SÜSS MicroTec SE
Franka Schielke
Senior Manager Investor Relations
Schleissheimer Strasse 90
85748 Garching, Deutschland
franka.schielke@suss.com
Tel.: +49 89 32007-161
Fax: +49 (0)89 32007-451
Email: franka.schielke@suss.com

06.11.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


 

 

show this