Original-Research: SÜSS MicroTec AG (von GBC AG)

Original-Research: SÜSS MicroTec AG (von GBC AG)

Original-Research: SÜSS MicroTec AG - von GBC AG

Aktieneinstufung von GBC AG zu SÜSS MicroTec AG

Unternehmen: SÜSS MicroTec AG
ISIN: DE0007226706

Anlass der Studie:Research Note
Empfehlung: Kaufen
seit: 27.07.2009
Kursziel: 5,75 Euro
Kursziel auf Sicht von: Ende GJ 2010
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Felix Gode, Cosmin Filker

In den bisherigen Umsatzprognosen des Unternehmens, die von einem
Umsatzvolumen von leicht unter 120 Mio. € ausgingen, war noch kein
organisches Wachstum erwartet. Lediglich das Umsatzvolumen des neuen
Geschäftsbereichs war für den erwarteten Zuwachs verantwortlich, woraus
sich ein Umsatzniveau von rund 119 Mio. € ergab. Nach den
vielversprechenden Auftragseingängen im Q1 wird nun davon ausgegangen, dass
ein leichtes organisches Wachstum erreicht werden kann, so dass nun Umsätze
von über 120 Mio. € prognostiziert. Wir gehen davon aus, dass sich das
Wachstum auf rund 3 % belaufen wird, so dass sich eine neue Umsatzschätzung
von 123,02 Mio. € ergibt.
 
Bei den Ergebnisprognosen haben wir für das GJ 2010 den Badwill
berücksichtigt, was zu einer entsprechenden Anhebung unserer bisherigen
Prognose führt. Zudem sollte das nun erwartete organische Umsatzwachstum zu
einem zusätzlichen EBIT-Beitrag führen. Die erwartete EBIT-Marge erhöhten
wir im Zuge dessen auf nunmehr 4,5 %. Bereinigt um die Badwill-Erträge
gehen wir jetzt von einer leicht erhöhten EBIT-Marge von 3,3 % aus. Für
2011 behalten wir unsere bisherige Planung von 10 % Umsatzwachstum bei und
haben die Ergebnisrelationen entsprechend angepasst, so dass wir nun eine
EBIT-Marge von 6,5 % erwarten. Weiterhin haben wir eine EBIT-Marge von 8 %
als Zielmarke, die bei einem Umsatz von 150 Mio. € erreicht werden kann, im
Modell berücksichtigt.
 
Die Auftragseingänge im Q1 zeichneten sich sehr erfreulich ab und lassen
auf eine gute Entwicklung im Q2 schließen. Daher erhöhte das Unternehmen
die Prognose für das GJ 2010. Auch wir haben unsere Prognosen diesbezüglich
und hinsichtlich des Sonderertrages und im Zuge des Badwill-Ertrags nach
oben angepasst. Das Kursziel erhöht sich durch die Adjustierung leicht von
zuvor 5,50 € auf nunmehr 5,75 €. Auf Grund des sich daraus ergebenden
Kurspotenzials von 40 % bestätigen wir unser Rating KAUFEN.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/11023.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de

-------------------übermittelt durch die EquityStory AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. 
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.